Deutschland: Deutlicher Rückgang bei Pkw-Nachfrage

Nachdem in vielen europäischen Ländern in den vergangenen Monaten Nachfrage nach Autos stark zurückgegangen ist, hält nun die Absatzkrise auch Einzug in Deutschland. Im Mai sind die Neuzulassungen um fünf Prozent zurückgegangen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

In den vergangenen Monaten war die Pkw-Nachfrage in Deutschland im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern relativ stabil geblieben. Im Mai sind nun aber auch in Deutschland die Neuzulassungen deutlich zurückgegangen. Die Zahl der neu zugelassenen Autos lag im Mai nur bei rund 290.000, berichtete das Flensburger Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Montag: Das entspricht einem Rückgang um 5 Prozent. „Die Kunden werden mit den Nachrichten aus Südeuropa vorsichtiger und denken länger über einen Autokauf nach“, sagte Marktforscher Ferdinand Dudenhöffer zu Reuters. Die Marktschwäche sei Ferdinand Dudenhöffer spürbar. Es habe höhere Preisabschläge bei den Händlern gegeben, um die Kunden doch zu einem Kauf zu bewegen.

Während Porsche (+12%) und Audi (+6%) zulegen konnten, verkaufte BMW 5,3 Prozent weniger. Besonders stark waren Opel mit minus 11 Prozent und Peugeot mit minus 17 Prozent betroffen. Deutliche Steigerungen waren hingegen bei Kleinwagen (16%), Mini-Vans (14,6%) und Geländewagen (14%) zu beobachten, so das KBA.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***


media-fastclick media-fastclick