Die FDP zu Souveränität, Schuldenhaftung und Steuerverschwendung

Die DWN haben die Abgeordneten zum Deutschen Bundestag zu den Themen EU und Souveränität, europäische Schuldenhaftung und Steuerverschwendung befragt. Lesen Sie hier die Antworten der Bundestagsabgeordneten der FDP-Fraktion.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
Klaus Breil
Frank Schäffler
Nicole Bracht-Bendt
Jan Mücke
Rainer Erdel
Judith Skudelny
Gabriele Molitor
Heinz Golombeck
Bijan Djir-Sarai
Birgit Homburger
Dr. Lutz Knopek
Björn Sänger
Reiner Deutschmann
Joachim Spatz
Patrick Meinhardt
Hartfrid Wolff
Dr. Florian Toncar
Torsten Staffeldt
Dr. Stefan Ruppert
Horst Meierhofer
Hans-Werner Ehrenberg
Hagen Reinhold
Hans-Michael Goldmann
Angelika Brunkhorst
Rainer Brüderle
Prof. Dr. Ing. Martin Neumann

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***

media-fastclick media-fastclick