Frank-Walter Steinmeier soll neuer Außenminister werden

Die Große Koalition soll sich auf Frank-Walter Steinmeier als neuen Außenminister geeinigt haben. Heiko Maas aus dem Saarland soll Justizminister werden.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Der bisherige SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier soll nach einem Bericht der Bild-Zeitung neuer Bundesaußenminister werden. Parteichef Sigmar Gabriel und die gesamte Führungsriege der SPD hätten den bisherigen parlamentarischen Geschäftsführer der Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, aufgefordert, für das Amt des Fraktionsvorsitzenden zu kandidieren, meldet die Zeitung unter Berufung auf Fraktionskreise weiter. Vor allem die engere Parteiführung um Gabriel, die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und der Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz hätten um Oppermann geworben weil in einer großen Koalition „eine starke und erfahrene Person“ an der Spitze der Fraktion stehen müsse. Nach Bild-Informationen soll der stellvertretende Ministerpräsident des Saarlands, Heiko Maas (SPD), neuer Bundesjustizminister werden.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung. Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung! Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***