Lufthansa bestätigt Carsten Spohr als neuen Chef

Die Lufthansa beruft den Leiter des Passagiergeschäfts, Carsten Spohr, zum neuen Konzernchef. Der Manager wird das Amt zum 1. Mai übernehmen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Aktuell:
Karlsruhe überlässt Klage gegen die EZB dem Europäischen Gerichtshof

Die Lufthansa beruft den Leiter des Passagiergeschäfts, Carsten Spohr, zum neuen Konzernchef. Der Aufsichtsrat habe Spohr als Nachfolger von Christoph Franz ernannt, teilte die Lufthansa am Freitag mit.

Der 47 Jahre alte Manager, der seit zwei Jahrzehnten bei Lufthansa arbeitet, werde das Amt zum 1. Mai übernehmen. Seine Position als Chef von Lufthansa Passage werde bis dahin neu besetzt.

Spohr, der seit 2011 Mitglied im Konzernvorstand ist, folgt auf Franz. Die Position an der Konzernspitze wird frei, da Franz zum Schweizer Pharmakonzern Roche wechselt.

Weitere Themen
Studie: Niederlande wäre ohne EU besser dran
Goldman Sachs warnt vor der globalen Rezession
Durchbruch: Forscher erschaffen Stammzellen mit Säurebad

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***


media-fastclick media-fastclick