BASF gründet neue Service-Abteilung in Uruguay

Der Chemie-Konzern BASF gründet eine Abteilung für Finanzdienstleistung in Uruguay. 320 Mitarbeiter sollen von dort die Geschäfte von BASF in Nord-, Zentral- und Südamerika unterstützen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Der Chemie-Konzern BASF gründet ein neues Dienstleistungszentrum für Finanzen in Uruguays Hauptstadt Montevideo. Die neue Abteilung soll BASF-Tochterunternehmen aus mehr als 20 Ländern in Nord-, Zentral- und Südamerika in ihrer Arbeit unterstützen.

Das „Shared Service Center“ für Nord-, Zentral- und Südamerika wird 2016 den vollen Betrieb aufnehmen und etwa 320 Mitarbeiter beschäftigen, wie die Deutsche Botschaft Montevideo berichtet. Montevideo wurde als Standort gewählt, da das Land über stabile wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie über gut ausgebildete Fachkräfte verfügt, die die notwendigen Finanz- und Sprachkenntnisse, insbesondere in Englisch, Spanisch und Portugiesisch, mitbringen.

BASF verstärkt dadurch seine Aktivitäten außerhalb von Europa. Erst kürzlich wurde bekannt, dass der Konzern große Teile seiner Forschung nach Asien und Nordamerika verlegt (mehr hier).

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***


media-fastclick media-fastclick