Obama: USA wollen Militär und Polizei in der Ukraine ausbilden

US-Präsident Obama hat dem ukrainischen Staatschef Poroschenko Hilfe bei Ausrüstung des Militärs zugesagt. Er wolle der Ukraine außerdem helfen, sich aus aus der Energie-Abhängigkeit von Russland zu lösen. Die USA ist auf der Suche nach neuen Absatzmärkten für ihr Fracking-Gas.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

US-Präsident Obama will die ukrainische Wirtschaft wiederbeleben und hat mit dem kürzlich gewählten Präsidenten der Ukraine Poroschenko darüber gesprochen, wie Amerika bei der Ausbildung von Polizei und Militär helfen könne. Dazu könne auch die Lieferung von Nachtsichtgeräten dienen.

Die USA unterstützen eine engere Bindung Kiews an den Westen. Daneben suchen sie Absatzmärkte für ihr Erdgas, das in großem Stil durch die umweltbelastende Fracking-Fördermethode gewonnen wird und deswegen in der EU höchst umstritten ist.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick