Ukraine: Poroschenko feuert Zentralbank-Chef

Der ukrainische Präsident Poroschenko entlässt seinen Zentralbankchef Stepan Kubiw. Auch der Außenminister soll wechseln, Favorit für den Posten ist der ukrainische Botschafter in Deutschland. Für die Entscheidungen braucht der Präsident noch die Hilfe des Parlaments.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Der ukrainische Präsident Poroschenko bat das Parlament um Entlassung des Zentralbankchefs Stepan Kubiw. Als Nachfolgerin schlug der Präsident Waleria Hontarewa vor.

Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Pawlo Klimkin, soll neuer Außenminister seines Landes werden. Präsident Petro Poroschenko habe den 47-Jährigen für diesen Posten vorgeschlagen, teilte die ukrainische Parlamentsverwaltung am Mittwoch mit. Klimkin gilt als erfahrener proeuropäischer Diplomat. Er hatte wesentlichen Anteil an den Gesprächen über ein Assoziierungsabkommen der Ukraine und der Europäischen Union, dass die Westanlehnung der Ukraine an die EU befördern soll.

Das Nein des früheren Präsidenten Viktor Janukowitsch zu dem Abkommen hatte im vorigen Jahr die Demonstrationen in Kiew ausgelöst, die die Ablösung der alten ukrainischen Führung zur Folge hatten.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick