Lufthansa-Piloten bestreiken am Dienstag die Langstrecke

Die Lufthansa -Piloten legen heute (Dienstag) für 15 Stunden die Arbeit nieder. Treffen soll der Streik die Flüge der größten deutschen Fluglinie von ihrem Drehkreuz in Frankfurt.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Im Streikzeitraum von 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr fallen voraussichtlich 25 von 57 vorgesehenen Interkontinental-Verbindungen aus, unter anderem nach Washington und Chicago. Damit Flugzeuge und Crews nicht in Übersee stranden, begann die Lufthansa bereits am Montagnachmittag, Strecken zu annullieren. Es ist der vierte Ausstand der Piloten in den vergangenen Wochen.

Deren Gewerkschaft Vereinigung Cockpit kämpft mit den Streiks für eine Beibehaltung der betriebsinternen Frührente für die 5400 Flugzeugführer der Airline. Zudem geht es Cockpit darum, die Pläne der Konzernspitze für neue Billig-Airlines zu abzumildern. Die jüngste Verhandlungsrunde zwischen den Tarifparteien war Ende voriger Woche gescheitert.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***


media-fastclick media-fastclick