Börse: Dax schließt im Plus

Der Dax startet die überfällige Rally - trotz Sorgen über Japan. Dessen BIP enttäuscht mit minus 1,6 Prozent. In Japan dürften schon im Dezember Neuwahlen anstehen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Aussagen von EZB-Chef Mario Draghi vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europaparlaments haben am Montagnachmittag den Dax und den EuroStoxx50 angeschoben: Der deutsche Leitindex kletterte in der Spitze um 0,8 Prozent auf ein Tageshoch von 9324 Punkte, der EuroStoxx legte bis zu einem Prozent auf 3091 Zähler zu. „Das Wort Staatsanleihen ist mal wieder gefallen“, sagte ein Händler.

Draghi hatte erklärt, unkonventionelle Maßnahmen könnten auch den Ankauf von Staatsanleihen umfassen.

sdfasdfasdfsdf

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick