Wie Polaroid: Smartphone-Hülle druckt Fotos direkt aus

Eine neue Hülle verwandelt Smartphones in Polaroid-Kameras. Der wenige Zentimeter dicke Drucker kann auf das Telefon geclipt werden und druckt Fotos sofort in Bildschirmgröße aus. Der Drucker passt sowohl auf Apple- als auch auf Samsung-Geräte.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Eine neue Hülle verwandelt Smartphones in eine Polaroid-Kamera. Die wenige Zentimenter dicke Ergänzung kann auf das Telefon geclipt werden und druckt Fotos sofort in Bildschirmgröße aus. Der Drucker passt sowohl auf Apple als auch auf Samsung-Geräte.

Entwickelt wurde Prynt von einem französischen Startup. Das Case funktioniert mit der dazugehörigen App als tragbarer Sofort-Drucker in Miniaturformat. Via bluetooth sendet die App ein soeben geschossenes Handy-Foto an die Hülle, diese wendet ein schnelles Druckerverfahren an, bei dem ein mit Tinte gefülltes Papier erhitzt wird – ähnlich dem Verfahren in so genannten Polaroid-Kameras. Der Vorgang soll rund 30 Sekunden dauern und mindestens zehn Fotos nacheinander drucken können.

Ein zusätzliches Feature der App ermöglicht dem Nutzer beim Klick auf das digitale Bild ein kurzes Video von der Situation abzuspielen, in der das Bild entstand, so ein Bericht des Technologie-Magazins TechCrunch.

Erste Exemplare von Prynt können derzeit auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter vorbestellt werden und im Sommer 2015 für 99 Dollar in den regulären Handel kommen.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung. Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung! Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***