Germanwings-Piloten streiken ab Donnerstag

Die Germanwings-Piloten legen ab Donnerstag für 48 Stunden ihre Arbeit nieder. Bestreikt werden alle Abflüge der Fluglinie in Deutschland, so die Vereinigung Cockpit.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Die Piloten der Lufthansa -Tochter Germanwings treten in einen zweitägigen Ausstand. Die Vereinigung Cockpit (VC) wird ihre Mitglieder bei Germanwings vom 12. Februar 00.00 Uhr bis 13. Februar 23.59 Uhr zu einem zweitägigen Arbeitskampf aufrufen, wie die Gewerkschaft am Dienstagabend mitteilte. Bestreikt würden alle Abflüge der Germanwings in Deutschland.

Die Fronten in dem seit April tobenden Tarifkampf sind vollkommen verhärtet. Die Piloten kämpfen für die Beibehaltung ihrer Frührente sowie gegen die Pläne der Lufthansa-Konzernleitung, eine neue Billig-Linie auf der Langstrecke zu schaffen.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick