Weltbank gewährt Ukraine Kredit von 800 Millionen Dollar

Nach Angaben des ukrainischen Premiers Arseni Jazenjuk hat die Weltbank einen Kredit in Höhe von 800 Millionen Dollar genehmigt. Die Gelder sollen in die Infrastruktur der Ukraine fließen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Die Weltbank stellt der Ukraine ab April einen Kredit in Höhe von 800 Millionen US-Dollar zur Verfügung, um den Bau und die Modernisierung von ukrainischen Straßen zu fördern, zitiert Ukrinform den ukrainischen Regierungschef Arseni Jazenjuk.

Die Hälfte der Summe ist für den Bau der Autobahn zwischen Poltawa und Charkiw bestimmt. Die weiteren 400 Millionen Dollar sollen in die Modernisierung der anderen Autobahnen gesteckt werden.

Ende März hatte das EU-Parlament einen Entwurf der EU-Kommission gebilligt, wonach die Ukraine 1,8 Milliarden Euro an Krediten erhalten soll. Die Ukraine hat im vergangenen Jahr Milliarden-Kredite vom IWF und von der EU erhalten. Doch diese versickern oftmals in dunklen Kanälen oder werden nicht zweckgemäß eingesetzt.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick