Staatsanleihen Südeuropa: Erste Zeichen der Ansteckung

Nach der dramatischen Entwicklung in Griechenland zeigen die Staaten in Südeuropa erste Zeichen der Ansteckung. Die Renditen für Staatsanleihen steigen deutlich.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Der Anstieg der Renditen in Prozent. (Grafik: DWN)

Der Anstieg der Renditen in Prozent. (Grafik: DWN)

Die Kapitalmärkte reagieren auf die Gefahr einer Pleite Griechenlands. Die Renditen spanischer Anleihen steigen. Zugleich weitet sich der Abstand zwischen den Renditen der deutschen und spanischen Papiere mit zehn Jahren Laufzeit auf den höchsten Stand seit fast einem Jahr aus.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick