Volkswagen ist in Frankreich sehr gefragt

Im Juni stieg die Zahl der französischen Pkw-Neuzulassungen auf 225.645 Fahrzeuge. Im Vergleich zum Vormonat stellt dies eine Erhöhung von 4,5 Prozent dar. Gefragt sind besonders Autos der Marken VW und Peugeot Citroen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Die Erholung auf dem französischen Automarkt beschleunigt sich. Im Juni stieg die Zahl der Neuzulassungen auf 225.645 Fahrzeuge, wie der Herstellerverband CCFA am Mittwoch mitteilte. Dies sei ein Plus auf vergleichbarer Basis von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Bleibt die unterschiedliche Zahl der Verkaufstage unberücksichtigt, ergibt sich sogar ein Plus von 15 Prozent. Gefragt waren besonders Autos von Volkswagen und Peugeot Citroen. Der VW-Absatz kletterte um 23 Prozent. Peugeot verzeichnete ein Plus von knapp 15 Prozent.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick