Amazon-Aktie seit Erstempfehlung 63 Prozent im Plus

Die Amazon-Aktie liegt seit Erstempfehlung bereits 63 Prozent im Plus. Die Börsenzeitung spekuliert mit einem Turbo-Optionsschein auf einen weiteren Kursanstieg.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Seit Erstempfehlung liegt die Amazon-Aktie bereits 63 Prozent im Plus. (Grafik: ariva.de)

Seit Erstempfehlung liegt die Amazon-Aktie bereits 63 Prozent im Plus. (Grafik: ariva.de)

Der Aktionäre meldet in einem Artikel:

„In seinem Derivate-Depot spekuliert DER AKTIONÄR mit einem Turbo-Optionsschein auf steigende Kurse bei Amazon.com. Seit Erstempfehlung liegt das Papier schon 63 Prozent im Plus. Auf Sicht von mehreren Monaten ist der Schein immer noch kaufenswert.“

Seit Erstempfehlung liegt die Amazon-Aktie bereits 63 Prozent im Plus.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung. Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung! Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***

media-fastclick media-fastclick