Frankreich: Keine Region für Front National

In der mit Spannung erwarteten zweiten Runde der französischen Regionalwahlen hat die rechtsextreme Front National von Parteichefin Marine Le Pen offenbar keine Region für sich gewinnen können. Das berichtet der französische Fernsehsender BFMTV unter Berufung auf Prognosen der Institute OpinionWay und B2S.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Der Front National (FN) hat es nicht geschafft, erstmals eine Region in Frankreich zu erobern. In der zweiten Runde der Regionalwahlen unterlag Parteichefin Marine Le Pen Nachwahl-Befragungen dem konservativen Kandidaten in der nordfranzösischen Region Nord-Pas-de-Calais, Picardie. Die Abstimmung in den Regionen gilt als letzter großer Stimmungstest vor den Präsidentenwahlen 2017.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick