Syrische Armee verliert Flugzeug durch Abschuss

In Syrien wurde eine Maschine der syrischen Luftwaffe abgeschossen. Der Pilot wurde gefangengenommen. Bei den Angreifern handelt es sich offenbar um Kämpfer der islamistischen Al-Nusra-Front.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Der Abschuss der syrischen SU-22. Die syrische Armee wurde offenbar durch die Al-Nusra-Front angegriffen. (Screenshot)

Der Abschuss der syrischen SU-22, offenbar durch die Al-Nusra-Front. (Screenshot)

Die islamistische Al-Nusra-Front soll am Dienstag in Aleppo eine Maschine der syrischen Luftwaffe des Typs SU-22 abgeschossen und den Piloten gefangen genommen haben. Die Maschine sei im Norden des Landes nahe der Ortschaft al-Eis in der Provinz Aleppo abgeschossen worden, sagte ein Vertreter der Al-Nusra-Front. Die syrische Armee (SAA) bestätigte den Abschuss gegenüber der Nachrichtenagentur SANA. Der Fernsehsender TRT Arabic veröffentlichte ein Video zum Absturz der SU-22.

Al-Nusra-Kämpfer hatten vergangene Woche die syrische Armee aus al-Eis vertrieben und die Ortschaft eingenommen. Die Konfliktparteien hatten Mitte Februar unter Vermittlung Russlands und der USA eine Waffenruhe vereinbart, die trotz etlicher Verstöße bisher weitgehend eingehalten wurde.

Angriffe gegen die Al-Kaida-nahe Al-Nusra-Front und mit ihr verbündete islamistische Milizen sowie die Terror-Miliz ISIS sind von der Waffenruhe ausgenommen.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***

media-fastclick media-fastclick