Jogi Löw und Fatih Terim sind Top-Verdiener bei EM

Der deutsche Trainer Jogi Löw und sein türkischer Kollege Fatih Terim gehören zu den Top-Verdienern unter den Nationaltrainern. Jogi Löw bekommt jährlich 3,2 Millionen Euro, Terim sogar 3,5 Millionen Euro. Getoppt werden beide nur noch von ihrem italienischen und englischen Kollegen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Der türkische Trainer gehört mit einem Gehalt von 3,5 Millionen Euro im Jahr zu den Top-Verdienern unter den europäischen Nationaltrainern. Nur der englische Trainer Roy Hodgson (fünf Millionen Euro) und der italienische Trainer Antonio Conte (4,6 Millionen Euro) verdienen mehr als der Türke.

Der deutsche Trainer Jogi Löw hat hingegen ein Gehalt von 3,2 Millionen Euro. Der österreichische Trainer Marcel Koller bekommt immerhin ein Gehalt von 1,5 Millionen Euro im Jahr. Das geht aus einer Aufstellung des Magazins „Finance Football“ hervor.

(Tabelle: Finance Football)

(Tabelle: Finance Football)

Mit einem Jahresgehalt von 120.000 Euro tut sich der rumänische Trainer Anghel Iordanescu hervor. Der russische Trainer Leonid Slutsky, der mittlerweile zurückgetreten ist, machte seinen Job kostenlos.

Der reichste Sportler der Welt – mit einem Jahresgehalt von 78 Millionen Euro – ist übrigens der Portugiese Cristiano Ronaldo.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***

media-fastclick media-fastclick