Portugal: Sozialisten-Chef bezeichnet Schäuble als „Brandstifter“

Nach Italien lehnt sich auch Portugal gegen den Austeritätskurs in der EU auf. Der Chef der portugiesischen Sozialisten attackierte Bundesfinanzminister Schäuble heftig.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden