Unter der Hand: E.ON schnappt sich brasilianische Gas-Firma

Der Energieriese E.On hat sich in Brasilien die Erdgas-Tochter des insolventen Erdöl-Unternehmens OGX gesichert. Die Aufsichtsbehörden ermitteln: Denn der Deal war nicht angemeldet worden. Leichenfledderei oder ein Schlaglicht auf die globale Enteignungs-Maschine?

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden