Technologie

Multi-Talent: Glühbirne verbreitet Licht, Musik und Internet

Lesezeit: 1 min
03.03.2015 12:13
Lampen bringen künftig mehr als nur Licht: Musik und Internet kommen künftig ebenfalls aus den Led-Birnen. Der Nutzer kann alle Funktionen via Smartphone-App steuern.
Multi-Talent: Glühbirne verbreitet Licht, Musik und Internet

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

Led-Birnen machen neben Licht künftig auch Musik, Internet und Videos. Eine solche multifunktionelle Lampe hat ein Startup namens Sengled entwickelt. Die Idee dahinter ist das Grundkonzept des Internets der Dinge - alles mit allem zu vernetzen: Eine Kombination von Technologien an einem Gerät, das man ohnehin fest installiert zu Hause hat: Was immer noch aussieht wie eine einfache energiesparenden Led-Birne, ist ebenso ein Verstärker für WLAN-Netze, der das Signal des Routers in den Raum weitergibt, oder wahlweise ein Bluetooth-Lautsprecher. Sengled baut zudem eine Version mit einer integrierten Kamera.

So ausgestattet verbreitet die Glühbirne von Sengled nicht nur Licht, sondern auch Internet und Musik. Mit dem Smartphone kann diese von jedem beliebigen Ort aus ferngesteuert werden. Allerdings kostet die smarte Birne ein Vielfaches der normalen Leds: Eine WLAN-Birne gibt es ab 50 Euro, die Lautsprecher kosten 120 Euro. Unternehmenschef Richard He ist dennoch zuversichtlich, dass die Nachfrage da ist: Er hat sich das Ziel gesetzt,  eine Million Stück zu verkaufen.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

 


Mehr zum Thema:  

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Das WEF als Selbstbedienungsladen: Die Nebengeschäfte des Klaus Schwab

DWN-Kolumnist Ernst Wolff zeigt auf: Der Chef des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, ist ein umtriebiger Geschäftsmann.

DWN
Deutschland
Deutschland KREISS PRANGERT AN: Mehr als 400 Milliarden Euro wandern in die falschen Taschen

DWN-Autor Christian Kreiss stellt höhere Steuern und Enteignungen zur Diskussion.

DWN
Finanzen
Finanzen Was können wir vom Schweizer Rentensystem lernen?

Für die deutsche Altersvorsorge sieht es düster aus. Das belegen Statistiken mittlerweile zu hunderten. Vielleicht hilft ein Blick zu...

DWN
Politik
Politik Mythos Europa: Was bleibt außer Überwachung, Bürokratie und dem digitalen Euro?

Prof. Dr. Werner Thiede setzt sich kritisch mit der Vorstellung auseinander, dass ein geeintes Europa die Lösung für alle Probleme sein...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Gefährdet der Ukraine-Krieg die Neue Seidenstraße?

Um sein gigantisches Projekt umzusetzen, ist für China eines ganz besonders wichtig: Frieden. Doch in der Ukraine tobt der Krieg. Wie wird...

DWN
Technologie
Technologie Künstliche Intelligenz soll Senioren schützen

Zwei Unternehmen wollen die Digitalisierung und den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Pflegeeinrichtungen vorantreiben.

DWN
Finanzen
Finanzen Zinswende der EZB trifft Deutschland besonders hart

Durch die EZB-Zinswende müssen die Euro-Staaten künftig wieder höhere Zinsen zahlen. Besonders hart trifft dies jene Staaten, die...