Leuchtspray soll Nachtverkehr sicherer machen

Volvo hat ein reflektierendes Spray heraus gebracht, das Fahrradfahrer zum Leuchten bringt. Das Spray ist tagsüber unsichtbar und kann auf Kleidung oder Fahrrad aufgetragen werden. Nachts reflektiert die Farbe das Scheinwerferlicht und soll so Verkehrsteilnehmer besser sichtbar machen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Volvo hat eine neue Reflektorfarbe kreiert, die Fahrradfahrer zum Leuchten bringt und in der Dunkelheit sichtbarer machen soll. Das Spray ist durchsichtig und kann auf dem Rucksack, die Jacke oder den Fahrradrahmen aufgetragen werden. Wird die behandelte Fläche frontal von Licht angestrahlt, beginnt sie zu leuchten. Dort hält das Spray dem Hersteller zufolge 10 Tage.

Zusammen mit Grey London und Albedo 100 hat Volvo das Sicherheitsspray names Lifepaint entwickelt. es funktioniert ähnlich wie Reflexfolie: Kleine Glaskugeln vor einem spiegelnden Untergrund werfen das eintreffende Licht zurück. Das Leuchten entstehe demnach auch nur  durch eine externe Lichtquelle.

Dem Hersteller zufolge ist das Spray für das Material ungefährlich. Die Lifepaint-Farbe basiert größtenteils auf Wasser und kann somit auch ohne Probleme auf der Kleidung aufgetragen werden. Zunächst werden die Spray-Dosen zu Testzwecken verschenkt. Je nach Reaktion und Nachfrage soll dann ein zeitnaher globaler Marktstart erfolgen.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung. Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung! Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***