Maue Geschäfte

Daimler streicht Jobs in Nordamerika

Daimler setzt in Nordamerika zu einer zweiten Entlassungswelle an. Die schwache Lkw-Nachfrage kostet nun weitere 1240 Daimler-Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz. Betroffen sind Werke in den USA und Mexiko.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.