Betriebsrat: Deutsche Börse ist Verlierer bei Fusion mit London

Der Betriebsrat der Deutschen Börse hat die geplante Fusion mit der Londoner Börse scharf kritisiert. In seiner jetzigen Form sei dies kein Zusammenschluss unter Gleichen – der Bedeutungsverlust von Frankfurt sei vorprogrammiert. Der Rat fordert umfassende Änderungen, bevor er den Aktionären eine Zustimmung empfiehlt.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden