Dell will Software-Sparte für zwei Milliarden Dollar verkaufen

Dell bessert seine Finanzen offenbar mit dem Verkauf seiner Software-Sparte auf. Der Deal könnte dem Unternehmen um die zwei Milliarden US-Dollar einbringen. Das Geld braucht der Konzern dringend. Er steht kurz vor dem Kauf des Datenspeicher-Spezialisten EMC.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden