FBI verhört Clinton wegen Email-Affäre über drei Stunden lang

Das FBI hat Hillary Clinton ausgiebig über die Email-Affäre verhört. Zuvor hatte Bill Clinton die Justizministerin getroffen. Clinton bestreitet, auch nur im Ansatz versucht zu haben, auf das Verfahren Einfluss zu nehmen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden