Russland feuert Marschflugkörper gegen Söldner in Syrien

Russland hat mit Raketen von einem Zerstörer im Mittelmeer Stellungen der islamistischen Söldner in Syrien angegriffen. Die Russen verstärken den Kampf, um die angeschlagenen Söldner aus Syrien zu vertreiben.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden