Erleichterung über Rating-Entscheidung für Portugal

Die Bestätigung des "Investment"-Ratings für Portugal durch die kanadische Agentur DBRS hat die Bonds des Landes am Montag wieder attraktiver gemacht. Während der Kurs der zehnjährigen Staatsanleihen um 1,3 auf 98,72 Punkte emporschnellte, ging im Gegenzug die Rendite auf ein Sechs-Wochen-Tief von 3,028 Prozent zurück.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer beliebten Abo-Modelle aus.

Sie sind bereits Abonnent? Melden Sie sich hier an: Anmelden

Sie sind an unserer Arbeit interessiert? Schließen Sie hier ein Abo ab: Abo wählen