Turbulenzen bei Tata belasten ThyssenKrupp

Der überraschende Chefwechsel beim Mutterkonzern des möglichen Fusionspartners Tata Steel hat am Dienstag ThyssenKrupp belastet.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic