Übernahme: Kartellbehörden halten Syngenta und ChemChina hin

Die Übernahme von Syngenta verzögert sich offenbar bis ins Jahr 2017. Der Chemieriese ChemChina hatte sich geweigert, den EU-Kartellbehörden Zugeständnisse zu machen. Die Kartellbehörden wollen mehr Informationen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic