Varta AG lässt geplanten Börsengang platzen

Der deutsche Batteriehersteller Varta sagt den geplanten Börsengang ab. Grund sei das schwierige Marktumfeld.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic