VW-Skandal: US-Gericht verschiebt Anhörung

In der VW-Abgasaffäre hat der zuständige US-Richter Charles Breyer die Anhörung vor einem Bezirksgericht zu 3,0-Liter-Motoren vorschoben.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
media-fastclick media-fastclick