Trump droht mit Strafe: Carrier verlegt Arbeitsplätze nicht nach Mexiko

Die Maschinenbaufirma Carrier wird ihre Produktion nicht wie geplant nach Mexiko verlagern. Donald Trump hatte in diesem Fall mit Strafzöllen gedroht.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden