Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

Steuern, Umlagen und Abgaben sind der überwiegende Anteil an den Stromkosten. Und die sind seit Jahren kontinuierlich gestiegen. Stromkosten sind ein bedeutender Faktor bei den Betriebsausgaben. Die Verbrauchskosten kann man aber im Griff behalten. Wie? Mit Tarifen, die verbindliche Preisgarantien gewährleisten.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer beliebten Abo-Modelle aus.

Sie sind bereits Abonnent? Melden Sie sich hier an: Anmelden

Sie sind an unserer Arbeit interessiert? Schließen Sie hier ein Abo ab: Abo wählen