Haftbefehl gegen deutschen IS-Kämpfer wegen Kriegsverbrechen

Der Generalbundesanwalt hat Haftbefehl gegen den deutschen IS-Kämpfer Harry Sarfo erlassen. Er soll an Kriegsverbrechen beteiligt gewesen sein.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden