Renaissance-Gemälde: 18 Prozent Wertverlust wegen schwachem Sterling

Der Wertverlust des Sterling schlägt nun auch im Kunstmarkt durch - wo allerdings Werte eher in Jahrhunderten bemessen werden.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
media-fastclick media-fastclick