Freiheit hat ihren Preis

ZDF will DWN-Artikel ohne Bezahlung haben: Bitte unterstützen Sie uns!

Eine ZDF-Redakteurin fordert recht unsanft vom DWN-Kundendienst, man möge ihr zwei Merkel-Artikel gratis zur Verfügung stellen – zu „Recherchezwecken“, wie sie sagt. Zahlt die Dame ihren Cappuccino auch nicht mit der Begründung, dass sie den Kaffee für das ZDF kosten möchte? Wir bitten unsere Leser um Unterstützung.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.