Berlin: Historischer Park soll für Flüchtlingsheim gerodet werden

In Berlin droht die Zerstörung eines historischen Parks, der einem Flüchtlingsheim weichen soll. Eine Bürgerinitiative will die Flüchtlinge gerne als Nachbarn, will aber den Park retten. Der rot-rot-grüne Senat ignoriert ihre Alternativvorschläge.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
media-fastclick media-fastclick