Die Risse werden tiefer: Schwere Verwerfungen in der EU

Der EU-Gipfel in Brüssel ist mit einem Eklat zu Ende gegangen: Polen blockierte alle Entscheidungen, weil es sich gegen das „Diktat aus Berlin“ wehren will. Bundesfinanzminister Schäuble spricht vom Verfall, Präsident Tusk warnt vor eingerissenen Brücken. Die EU zeigt sich in einer verheerenden Verfassung.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
media-fastclick media-fastclick