Kriege sind zu teuer

Zinsen steigen: Hohe Militär-Ausgaben treiben Weltwirtschaft in eine Krise

Die angekündigten Erhöhungen bei den Rüstungsausgaben können die Weltwirtschaft in eine neue Krise trieben: Die Staaten können sich das nämlich nicht leisten, weil die Zentralbanken aktuell die Zinsen erhöhen müssen, um einen Inflations-Crash zu verhindern.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER