Große Koalition: SPD sendet erste Signale in Richtung von Merkel

Die SPD scheint sich langsam mit der Idee anzufreunden, wieder für eine Koalition mit der Union zur Verfügung zu stehen. Sie formuliert erste Forderungen zum Thema Zuwanderung.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden