Trump will US-Handelsdefizite in Asien konsequent abbauen

Die US-Regierung will die Handelsdefizite mit wichtigen asiatischen Staaten reduzieren. Sie treten damit in Konkurrenz zu den Europäern, denen die Amerikaner Marktanteile abjagen wollen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden