Frankreichs ärmste Region will Zusammenarbeit mit China ausbauen

Die nordfranzösische Region Hauts-de-France hat das Vertrauen in die französische Regierung verloren. Um aus der Schuldenfalle herauszukommen, hofft sie auf chinesische Unterstützung.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden