EU beschließt höhere Zahlungen an Staaten in Nordafrika

Der EU-Gipfel hat in der Asyl-Frage keine konkreten Lösungen für den Umgang mit Flüchtlingen und Migranten innerhalb der EU vorgelegt.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden