Hubschrauber-Landeplatz

Kanzleramt soll deutlich ausgebaut werden

Das Bundeskanzleramt soll deutlich ausgebaut werden.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
15.01.2019, Berlin: Helge Braun (l, CDU), Chef Bundeskanzleramt, die Architekten Charlotte Frank (2.v.l) und Axel Schultes (r), sowie Petra Wesseler (2.v.r), Präsidentin des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung, stehen anlässlich einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt vor einem Modell eines geplanten Erweiterungsbaus. (Foto: dpa)

15.01.2019, Berlin: Helge Braun (l, CDU), Chef Bundeskanzleramt, die Architekten Charlotte Frank (2.v.l) und Axel Schultes (r), sowie Petra Wesseler (2.v.r), Präsidentin des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung, stehen anlässlich einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt vor einem Modell eines geplanten Erweiterungsbaus. (Foto: dpa)

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer attraktiven Abo-Modelle.