Diesel-Skandal wirkt nach

Großbritannien: Honda stoppt Produktion von Diesel-Motoren, setzt auf E-Autos

Der japanische Autobauer Honda stoppt seine Dieselmotor-Produktion im britischen Swindon wegen des schwindenden Dieselmotor-Absatzes. Stattdessen wird Honda in China Elektroautos produzieren.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Honda: Der Honda-Vorsitzende Takanobu Itō. (Foto: dpa)

Honda: Der Honda-Vorsitzende Takanobu Itō. (Foto: dpa)

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer attraktiven Abo-Modelle.