Deutschlands Milliardäre rutschen aus den internationalen Ranglisten

Lesezeit: 3 min
01.04.2019 17:20
Zwar gehören weiter einige Deutsche zur Gruppe der 50 reichsten Milliardäre der Welt. Doch im Vergleich zu 1999 verzeichnet Deutschland den weltweit stärksten Rückgang in dieser Liste der Top-Milliardäre.
Deutschlands Milliardäre rutschen aus den internationalen Ranglisten

Die 50 reichsten Milliardäre der Welt sind nicht gleichmäßig über den Globus verteilt. Vielmehr sind sie in nur zwölf Staaten ansässig, wie die aktuelle Forbes-Liste der Milliardäre zeigt.

Interessant ist ein Blick auf die Verteilung der Superreichen auf die verschiedenen Staaten der Welt. Eine Aufstellung von Visual Capitalist zeigt zudem, in welchen Branchen die Top-Milliardäre zu ihrem Reichtum gelangt sind.

NameVermögen (Mrd. $)StaatBranche
#1Jeff Bezos131?? USATech, Online-Handel
#2Bill Gates96,5?? USATech
#3Warren Buffett82,5?? USAInvestments
#4Bernard Arnault76?? FranceLuxusgüter, Kosmetik
#5Carlos Slim Helu64?? MexicoTelekommunikation
#6Amancio Ortega62,7?? SpainMode
#7Larry Ellison62,5?? USATech
#8Mark Zuckerberg62,3?? USATech
#9Michael Bloomberg55,5?? USAMedien
#10Larry Page50,8?? USATech
#11Charles Koch50,5?? USAVerschiedenes
#12David Koch50,5?? USAVerschiedenes
#13Mukesh Ambani50?? IndiaÖl & Gas,Telekommunikation
#14Sergey Brin49,8?? USATech
#15Francoise Bettencourt49,3?? FranceKosmetik
#16Jim Walton44,6?? USAEinzelhandel
#17Alice Walton44,4?? USAEinzelhandel, Kunst
#18Rob Walton44,3?? USAEinzelhandel
#19Steve Ballmer41,2?? USATech
#20Ma Huateng (Pony)38,8?? ChinaTech
#21Jack Ma37,3?? ChinaTech, Online-Handel
#22Hui Ka Yan36,2?? ChinaImmobilien
#23Beate Heister & Karl Albrecht Jr.36,1?? GermanyEinzelhandel
#24Sheldon Adelson35,1?? USACasinos
#25Michael Dell34,3?? USATech
#26Phil Knight33,4?? USAMode
#27David Thomson32,5?? CanadaMedien
#28Li Ka-shing31,7?? ChinaEntwickler
#29Lee Shau Kee30,1?? ChinaEntwickler
#30François Pinault29,7?? FranceLuxusgüter
#31Joseph Safra25,2?? BrazilVerschiedenes
#32Leonid Mikhelson24?? RussiaÖl & Gas
#33Jacqueline Mars23,4?? USANahrung
#34John Mars23,9?? USANahrung
#35Jorge Paulo Lemann22,8?? BrazilVerschiedenes
#36Azim Premji22,6?? IndiaTech
#37Dieter Schwarz22,6?? GermanyEinzelhandel
#38Wang Jianlin22,6?? ChinaImmobilien
#39Giovanni Ferrero22,4?? ItalyNahrung
#40Elon Musk22,4?? USAAutomobil, Tech
#41Tadashi Yanai22,2?? JapanMode
#42Yang Huiyan22,1?? ChinaImmobilien
#43Masayoshi Son21,6?? JapanBanking, Investments
#44Jim Simons21,5?? USAInvestments
#45Vladimir Lisin21,3?? RussiaStahl, Transport
#46Susanne Klatten21?? GermanyAutomobil, Pharma
#47Vagit Alekperov20,7?? RussiaÖl & Gas
#48Alexey Mordashov20,5?? RussiaStahl, Investments
#49Gennady Timchenko20,1?? RussiaÖl & Gas
#50Leonardo Del Vecchio19,8?? ItalyBrillen

Die erste Deutsche auf der Liste der Top-Milliardäre mit einem Vermögen in Höhe von 36,1 Milliarden Dollar ist Beate Heister (#23), die Tochter von Aldi-Gründer Karl Albrecht. Weitere Deutsche sind Dieter Schwarz (#37) und Susanne Klatten (#46).

Zwar könnte der reichste Mann der Welt, Amazon-Chef Jeff Bezos, die Spitzenposition infolge seiner Scheidung einbüßen. Doch dies wird nichts daran ändern, dass die USA mit 21 Top-Milliardären am häufigsten auf der Liste vertreten sind.

Es folgen China (7 Superreiche), Russland (5), Frankreich und Deutschland (je 3), Brasilien, Indien, Italien und Japan (je 2), Spanien, Mexiko und Kanada, die je einmal auf der Liste der 50 Top-Milliardäre vertreten sind.

Wenn man diese Zahlen mit jenen von vor zwanzig Jahren vergleicht, so sieht man hier erhebliche Entwicklungen. So war damals kein einziger Russe unter den 50 reichsten Milliardären, heute sind es fünf.

Der zweitstärkste Gewinner ist China, das vier Positionen auf der Liste hinzugewinnen konnte. Aber auch die USA, Brasilien, Indien, Italien und Spanien haben Postionen auf der Liste hinzugewonnen.

Auf der anderen Seite gibt es Länder, die heute mit weniger Personen auf der Liste der 50 reichsten Milliardäre vertreten sind als noch vor zwanzig Jahren. Am weitesten ist Deutschland abgerutscht, das in dem Zeitraum vier Positionen verloren hat.

StaatZahl der Top-50-Milliardäre (1999)Zahl der Top-50-Milliardäre (2019)Änderung
?? Russland05+5
?? China37+4
?? USA1821+3
?? Brasilien02+2
?? Indien02+2
?? Italien12+1
?? Spanien01+1
?? Mexiko110
?? Kanada110
?? Bermuda10-1
?? Japan32-1
?? Frankreich53-2
?? Saudi-Arabien20-2
?? Taiwan20-2
?? Schweden30-3
??Schweiz30-3
?? Deutschland73-4



DWN
Politik
Politik Streit um Weltbank-Kredit: Rivalität zwischen China und den USA greift auf internationale Organisationen über

Die US-Regierung versucht, bei der Weltbank die finanzielle Unterstützung Chinas mit billigen Krediten in Höhe von mehr als 1 Milliarde...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Telefonica: Europas viertgrößter Telekom-Konzern in der Schuldenspirale, die EZB hängt als Gläubiger mit drin

Um seine massiven Schulden zu tilgen, plant Telefonica einen spektakulären Rückzug aus allen Märkten Lateinamerikas. Doch die dringend...

DWN
Politik
Politik Lagebericht Syrien: Hellfire-Rakete schaltet ranghohen al Nusra-Befehlshaber in Idlib aus

In der syrischen Provinz Idlib hat die US-Luftwaffe ein führendes Mitglied der Al-Nusra-Front getötet. Damit leistete sie faktisch eine...

DWN
Deutschland
Deutschland Während Ungelernte kommen: 180.000 Akademiker und Fachkräfte verlassen Deutschland jedes Jahr

Rund 180.000 gut ausgebildete Fachkräfte oder Akademiker verlassen Deutschland jedes Jahr. Anstatt ständig den Zuzug ausländischer...

DWN
Finanzen
Finanzen Termingeschäfte eingeschränkt: Weltgrößter Pensionsfonds geht gegen Spekulanten vor

Mit einer Neuregelung zu seinem Aktienportfolio macht Japans staatlicher Pensionsfonds Leerverkäufern einen Strich durch die Rechnung....

DWN
Finanzen
Finanzen Deutsche Bank: Staatliche Kryptowährungen könnten Bargeld bis zum Jahr 2030 ersetzen

Einem Bericht der Deutschen Bank zufolge könnten von Staaten herausgegebene Kryptowährungen das Fiat-Geld bis zum Jahr 2030 ersetzen.

DWN
Politik
Politik Machtkampf um Bulgarien: Amerikaner gehen gegen dominante Russen in die Offensive

In Bulgarien begegnen sich die Einflussbereiche der USA und Russlands. Aktuell scheinen die Amerikaner wieder einen Schritt voraus gemacht...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Lithium-Reserven in Bolivien: Morales' Sturz ist ein herber Rückschlag für China

Ende September sollen die Chinesen mit der inzwischen gestürzten bolivianischen Regierung eine vertiefte Zusammenarbeit im Lithium-Markt...

DWN
Politik
Politik Das Schicksal der Welt in den Händen von 5 Staaten

Die UN dient faktisch als Instrument von fünf Staaten, die international ihre eigenen Interessen verfolgen. Im UN-Sicherheitsrat verfügen...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Weißrussland ruft Serbien zu Beitritt in die Eurasische Wirtschaftsunion auf

Serbien hat bereits ein Abkommen mit der euroasiatischen Wirtschaftsunion (EAWU) unterzeichnet - der Konkurrenzorganisation zur EU. Jetzt...

DWN
Finanzen
Finanzen Schwache Nachfrage: Indiens Goldimporte brechen um 20 Prozent ein

Der zweitgrößte Goldmarkt der Welt - Indien - verzeichnet für dieses Jahr die niedrigsten Goldimporte seit mindestens 2014. Ein Anstieg...

DWN
Finanzen
Finanzen Bundesregierung plant deutliche Verschärfung des Strafrechts für Firmen

Das Bundesjustizministerium arbeitet an einer Verschärfung der Gesetze zur Unternehmenskriminalität.

DWN
Finanzen
Finanzen Russland: Ausländer investieren zunehmend in Rubel-Anleihen

Der Anteil der ausländischen Anleger an den Rubel-Staatsanleihen hat die 30-Prozent-Marke überschritten.

DWN
Finanzen
Finanzen Lebens- und Rentenversicherungen: Die Luft wird dünn, Finanzaufsicht kündigt Intervention an

Die Situation bei den deutschen Lebens- und Rentenversicherungen spitzt sich weiter zu. Ursächlich dafür ist die seit Jahren betriebene...

celtra_fin_Interscroller