Streit um Verteilung von Steuergeld

Niederlande führen den Widerstand gegen Eurozonen-Budget an

Die Niederlande wollen nur unter strengen Bedingungen über das von Frankreich vorangetriebene gemeinsame Eurozonen-Budget weiter verhandeln.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Die Regierung von Mark Rutte hat starke Bedenken gegen ein gemeinsames Eurozonen-Budget. (Foto: dpa)

Die Regierung von Mark Rutte hat starke Bedenken gegen ein gemeinsames Eurozonen-Budget. (Foto: dpa)

Lesen Sie in diesem Artikel:

  • Auf welche Forderungen die Niederlande bei der Schaffung eines gemeinsamen EU-Budgets bestehen
  • Wie die Franzosen dafür sorgen wollen, dass der gemeinsame Haushalt möglichst schnell zum Einsatz kommen kann
  • Welche Erfolge die Niederlande bei den Verhandlungen bereits erringen konnten

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER