Tages- und Festgeldrechner präsentiert von ZINSPILOT

Am Landgericht Frankfurt

Schweizer Investor verklagt Deutsche Bank auf 330 Millionen Euro

Ein Schweizer Investor hat die Deutsche Bank aufgrund eines Vermögensverlusts verklagt. Er verlangt 330 Millionen Euro Schadensersatz.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main. (Foto: dpa)

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.