Gauweiler übt Kritik

„Wenn das Gericht über die Anleihekäufe der EZB entscheidet, sind diese längst getätigt“

Es ist nicht das erste Mal, dass die EZB vor Gericht steht. Die Frage, die es hier jedoch gilt zu beantworten, lautet: Hat die EZB ihr Mandat überschritten?

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
verfassungswidrig: Am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. (Foto: dpa)

verfassungswidrig: Am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER